Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall


Technischer Einsatz
Zugriffe 386
Einsatzort Details

Bundesstrasse 17 Höhe Chinarestaurant
Datum 09.10.2020
Einsatzbeginn: 15:45 Uhr
Einsatzende 17:33 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 54 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger (Piepserl); SMS (Handy)
Einsatzleiter Alexander Sauciuc, BI Ing.
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein
Fahrzeugaufgebot   Rüstlöschfahrzeug Ternitz -Dunkelstein  Kleinlöschfahrzeug Ternitz-Dunkelstein  Kommandofahrzeug Ternitz-Dunkelstein  Abschleppachse Ternitz-Dunkelstein
Technischer Einsatz

Einsatzbericht

Am Freitagnachmittag wurden wir zu einer Fahreugbergung nach einem Verkehrsunfall auf die Bundesstrasse 17 gerufen. Auf Höhe des Chinarestaurants kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und stieß in eine Absperrung. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das rechte Vorderrad vollständig ausgerissen und kam neben dem Fahrzeug zu liegen. Nach der Freigabe durch die Exekutive wurde das stark beschädigte Fahrzeug mittels Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges geborgen und mittels Abschleppachse und dem Kleinlöschfahrzeug verbracht.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder