Fahrzeugbergung nach VU


Technischer Einsatz
Zugriffe 407
Einsatzort Details

Kreuzung Dunkelsteinerstrasse / B17
Datum 08.08.2021
Einsatzbeginn: 06:42 Uhr
Einsatzende 07:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 7 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger (Piepserl); SMS (Handy)
Einsatzleiter Alexander Sauciuc BI Ing.
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein
Fahrzeugaufgebot   Rüstlöschfahrzeug Ternitz -Dunkelstein  Kleinlöschfahrzeug Ternitz-Dunkelstein  Abschleppachse Ternitz-Dunkelstein
Technischer Einsatz

Einsatzbericht

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall alamiert. Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte den PKW auf dem Dach liegend vor, der eine Strassenlaterne ausgerissen hatte. Nachdem bei dem verunfallten Fahrzeug ein Reifen ausgerissen war, musste die Feuerwehr St. Johann zur Unterstützung nachalamiert werden um das Fahrzeug mit dem Wechsellader zu bergen. Nachdem das Fahrzeug an einen sicheren Abstellplatz verbracht wurde, konnten die Einsatzkräfte mit Hilfe von dem bereits, von der Gemeinde, informierten Elektriker die Stromkabel der Strassenlaterne sichern. Nachdem die Laterne mit der Flex durchtrennt wurde konnten die Einsatzkräfte dann wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
Die Strassenregelung während des gesamten Einsatzes wurde von der Polizei übernommen.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder