Status unserer Feuerwehr

Die letzten Einsätze

Technischer Einsatz
08.02.2019 um 16:41 Uhr
Unbekanntes Medium im Wasser
Schwarza und Werkskanal
...lesen Sie hier weiter
Brandeinsatz
07.02.2019 um 11:15 Uhr
Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage
Pharmagasse
...lesen Sie hier weiter
Technischer Einsatz
Einsatzfoto Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall
05.02.2019 um 01:27 Uhr
Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall
Kreuzungsbereich Bundesstrasse 17 / Werkstrasse
...lesen Sie hier weiter

Mitgliederversammlung

Die mittlerweile 111. Mitgliederversammlung der-Feuerwehr-Ternitz-Dunkelstein fand am Sonntag dem 6. Jänner 2019 im Feuerwehrhaus statt. 
Kommandant Tisch durfte seitens der Politik den Bürgermeister Rupert Dworak und Stadtrat Karl Pözlbauer, sowie seitens der Feuerwehr Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Ing. MSc. Walter Leinweber, Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter ABI Johann Hödl und Unterabschnittskommandant HBI Andreas Weninger begrüßen, welche gespannt die Berichte der Fachchargen, Sachbearbeiter und des Kommandos verfolgten. 
Im abgelaufenen Jahr 2018 wurden von den 67 Mitgliedern der Feuerwehr Dunkelstein für 325 Ereignisse 12507 Stunden ehrenamtlich und unentgeltlich aufgebracht. 
Diese 325 Ereignisse gliedern sich in 61 Einsätze, 20 Übungen, 7 Lehrgangbesuche sowie 237 Tätigkeiten für Jugendarbeit, Ausbildungstätigkeiten, Wartungsarbeiten, Besprechungen und Repräsentationen auf. 
Folgende Mitglieder durften im Rahmen der Mitgliederversammlung befördert und ausgezeichnet werden: 

JFM Philip Tisch                       Allroundschwimmer             
JFM Florian Häfele                    Allroundschwimmer
JFM Kimberly Zenz                   PFM Probefeuerwehrmann
JFM Marcel Wiedner                  PFM Probefeuerwehrmann

PFM Nicole Urban                     FM Feuerwehrmann
PFM Matthias Posch                  FM Feuerwehrmann
PFM Christopher Schmid            FM Feuerwehrmann

SB Markus Kaghofer                  Verwaltungsmeister
SB Lukas Heissenberger              Jugendbetreuer

Im Anschluss an die Versammlung durften sich die Mitglieder der Feuerwehr noch über ein reichhaltiges Buffet, welches von den Angehörigen einiger Mitglieder gestaltet wurde freuen und noch die eine oder andere kurzweilige Stunde zusammen verbringen.

UNADJUSTEDNONRAW thumb 2dfe

Drucken E-Mail