Feuerwehr Neuigkeiten

Florianifeier mit Ehrungen für 70- jährige Mitgliedschaft

Am ersten Samstag im Mai beging die Feuerwehr Dunkelstein traditionell Ihre Florianifeier in der Peterskirche.

Neben 39 Mitgliedern der Feuerwehr Dunkelstein durfte Kommandant Tisch seitens der Stadtgemeinde Ternitz Bürgermeister Rupert Dworak, die Stadträte KommR. Peter Spicker, Gerhard Windbichler, Karl Pölzelbauer , Gemeinderat Andreas Schönegger und von seiten der Feuerwehr Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Ing. MSc. Walter Leinweber und Unterabschnittskommandant HBI Andreas Weninger sowie die Ehrenmitglieder Stadtrat a.D Johann Fuchs und Werner Daxböck mit einer Abordnung des Kameradschaftsbundes begrüßen.

Nachdem der ehemalige Feuerwehrkurat und Direktor des überdiözesanen Priesterseminar Leopoldinum Heiligenkreuz Mag. Martin Leitner die Festmesse zelebriert hatte, wurde vor der Kirche den verstorbenen Feuerwehrkameraden gedacht und neue Mitglieder angelobt.

Für den Aktivstand konnten PFM Florian Kuchner, PFM Kimberly Zenz und PFM Marcel Wiedner, sowie für die Feuerwehrjugend JFM Nina Wanko und JFM Sebastian Rupp angelobt werden.

Als kleine Anerkennung für den Einsatz und Engagement der Feuerwehrjugend, wurde im Rahmen der Feierlichkeiten ein neuer eigens gestalteter Wimpelständer gesegnet und an die Mannschaft übergeben.

Im Anschluss stand ein besonderer Punkt auf der Tagesordnung, Kommandant OBI Franz Tisch durfte zusammen mit Bürgermeister Rupert Dworak und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Ing. Walter Leinweber, langjährige Mitglieder für Ihre Tätigkeit bei der Feuerwehr Dunkelstein ehren und eine kleine Anerkennung überreichen.

HLM Friedrich Eibl und HFM Herbert Riedl für Ihre 40-jährige Tätigkeit und EVM Franz Eibl für 70-jährige Tätigkeit.

Wir gratulieren hier nochmals den ausgezeichneten Mitgliedern und bedanken uns für das großartige Engagement!

Zusammen mit dem 1. Ternitzer Musikverein ging es anschließend durch die Straßen von Dunkelstein bis zum Feuerwehrhaus, wo bereits ein reichhaltiges Buffet dazu einlud die eine oder andere kurzweilige Stunde zusammen zu verbringen. 

Florianifeier 04052019 001Florianifeier 04052019 002

Drucken E-Mail

Mitgliederversammlung

Die mittlerweile 111. Mitgliederversammlung der-Feuerwehr-Ternitz-Dunkelstein fand am Sonntag dem 6. Jänner 2019 im Feuerwehrhaus statt. 
Kommandant Tisch durfte seitens der Politik den Bürgermeister Rupert Dworak und Stadtrat Karl Pözlbauer, sowie seitens der Feuerwehr Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Ing. MSc. Walter Leinweber, Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter ABI Johann Hödl und Unterabschnittskommandant HBI Andreas Weninger begrüßen, welche gespannt die Berichte der Fachchargen, Sachbearbeiter und des Kommandos verfolgten. 
Im abgelaufenen Jahr 2018 wurden von den 67 Mitgliedern der Feuerwehr Dunkelstein für 325 Ereignisse 12507 Stunden ehrenamtlich und unentgeltlich aufgebracht. 
Diese 325 Ereignisse gliedern sich in 61 Einsätze, 20 Übungen, 7 Lehrgangbesuche sowie 237 Tätigkeiten für Jugendarbeit, Ausbildungstätigkeiten, Wartungsarbeiten, Besprechungen und Repräsentationen auf. 
Folgende Mitglieder durften im Rahmen der Mitgliederversammlung befördert und ausgezeichnet werden: 

JFM Philip Tisch                       Allroundschwimmer             
JFM Florian Häfele                    Allroundschwimmer
JFM Kimberly Zenz                   PFM Probefeuerwehrmann
JFM Marcel Wiedner                  PFM Probefeuerwehrmann

PFM Nicole Urban                     FM Feuerwehrmann
PFM Matthias Posch                  FM Feuerwehrmann
PFM Christopher Schmid            FM Feuerwehrmann

SB Markus Kaghofer                  Verwaltungsmeister
SB Lukas Heissenberger              Jugendbetreuer

Im Anschluss an die Versammlung durften sich die Mitglieder der Feuerwehr noch über ein reichhaltiges Buffet, welches von den Angehörigen einiger Mitglieder gestaltet wurde freuen und noch die eine oder andere kurzweilige Stunde zusammen verbringen.

UNADJUSTEDNONRAW thumb 2dfe

Drucken E-Mail

Abschlussübung

Am Samstagnachmittag fand die diesjährige Abschlussübung der Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein statt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit anschließender Menschenrettung sowie ein Fahrzeugbrand.
Durch den Verkehrsunfall wurde eine Person in einem der Unfallfahrzeuge eingeklemmt, der andere PKW fing Feuer.
Sofort beauftragte der Einsatzleiter der Besatzung des Rüstlöschfahrzeuges die Menschenrettung mittels hydraulischen Rettungsgerät, die nach dem Absichern des Fahrzeuges durchgeführt wurde. Dabei wurde ein Teilstück des Daches entfernt um eine möglichst schonende Rettung der eingeklemmten Person zu garantieren.
Zeitgleich erhielt die Mannschaft des Kleinlöschfahrzeugs den Auftrag den brennenden PKW zu löschen. Die Brandbekämpfung wurde mittels Schaum durchgeführt um die Flammen zu ersticken. Mittels unserer Wärmebildkamera wurde das ausgebrannte Fahrzeug mehrmals kontrolliert.
Nach kurzer Zeit waren beide Szenarien erfolgreich abgearbeitet und die Übungsnachbesprechung wurde durchgeführt.
Somit konnte die Übung nach runde 3 Stunden beendet und die anschließende Jause im Feuerwehrhaus genossen werden.

1
2
3
4
5

Drucken E-Mail

Kindervormittag

Am Montag und Mittwoch (16. und 20. Juni) durfte ein Team aus 15 Mitgliedern, rund um Kommandant-Stv. BI Ing. Alexander Sauciuc, rund 150 Kinder der Volksschule Triesterstrasse, der Sonderschule sowie der Volksschule Stapfgasse bei der Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein begrüßen. 

In einem Stationsbetrieb konnte den Schülern ein kleiner Einblick in die „Feuerwehrwelt“ gegeben und bei einigen das Interesse zum Mitwirken geweckt werden. 

Nach einem kurzweiligen Vormittag mit Stationen wie Feuerwehrjugend, Hydraulischer Rettungssatz, spritzen mit dem Hohlstrahlrohr, Atemschutz inklusive Schutzbekleidung, Atemschutzbunker, Wärmebildkamera und vielem mehr wurden die Schüler und Lehrkräfte mit den Feuerwehrfahrzeugen zurück in die Schulen gebracht.

6
4
3
2
1

Drucken E-Mail