Feuerwehr Neuigkeiten

70 Schüler/-innen zu Besuch bei der Feuerwehr Dunkelstein

Am Freitag dem 2. Juni 2017 durfte ein Team aus 16 Mitgliedern, rund um Kommandant OBI Franz Tisch, 70 Kinder der Volksschule Triesterstrasse sowie der Allgemeinen Sonderschule bei der Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein begrüßen. 
In einem Stationsbetrieb der 7 Stationen umfasste, konnte den Schülern ein kleiner Einblick in die „Feuerwehrwelt“ gegeben und bei einigen das Interesse zum Mitwirken geweckt werden. 
Ein besonders großes Augenmerk wurde dabei auf praktische Stationen gelegt, dort konnten die Schüler ihr Geschick unter beweis stellen.
Nach einem kurzweiligen Vormittag mit Zielspritzen, Bekleidung testen, Fahrzeug begutachten, einer Besichtigung des Atemschutzbunkers und vielem mehr wurden die Schüler und Lehrkräfte mit den verschiedenen Feuerwehrfahrzeugen zurück in die Schulen gebracht.

Bild4Bild5Bild3Bild 1Bild6


Drucken E-Mail

Florianifeier der Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein

Wie bereits seit vielen Jahren, wurde auch heuer wieder am ersten Samstag im Mai die traditionelle Florianifeier der Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein abgehalten.

Heuer wurde die heilige Messe erstmals durch Feuerwehrkuraten Pater Josef Riegler in unserer schönen Peterskirche zelebriert und im Anschluss daran vor der Kirche der Festakt der Feuerwehr mit musikalischer Umrahmung des 1. Ternitz-Musikvereines abgehalten.

Im Zuge dessen durfte Kommandant OBI Franz Tisch neben den 39 Mitgliedern der Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein seitens der Stadtgemeinde Ternitz Feuerwehrstadtrat Gerhard Windbichler,Stadtrat Karl Pölzelbauer, die Gemeinderäte Trude Waitzbauer und Brigitte Kögler sowie seitens der Feuerwehr den Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Ing. Walter Leinweber Msc. begrüßen.

Natürlich durften auch unsere zwei Ehrenmitglieder Stadtrat a.D Johann Fuchs und Werner Daxböckbei unser Feierlichkeit nicht fehlen.

Wie bereits in den vergangenen Jahren durften auch heuer wieder zwei Mitglieder, Christopher Schmid und Lukas Heißenberger, für den aktiven Dienst angelobt werden.

Ein besonderer Teil war im heurigen Jubiläumsjahr der Feuerwehrjugend – die Feuerwehrjugend Dunkelstein feiert heuer ihr 25-jähriges Bestehen- die Angelobung von 5 Mitgliedern, Chiara Sevelda, Lucas Siedler, Ahmet Can Duman, Samuel PfeiferAlessandro Stögerer

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurden auch einige Dienstposten neu besetzt, somit konnten Lukas Heißenberger zum Mitglied des Jugendbetreuerteams, Mathias Posch zum 2. Fahrmeister sowie Roman Preyer zum 2. Zeugmeister ernannt werden. Außerdem wurde Roman Preyer aufgrund seiner langen Dienstzeit um Löschmeister ernannt.

Eine weitere sehr schöne Aufgabe war es natürlich, sehr langjährige Mitglieder für Ihren Einsatz auszuzeichnen.

Für Ihre 25-jährige Tätigkeit durften LM Michael Nase, BI Ing. Alexander Sauciuc und OBI Franz Tisch eine Anerkennung seitens der Feuerwehr und der Stadtgemeinde Ternitz entgegennehmen.

Bereits für seine 60-jährige Tätigkeit durfte LMFranz Foidl seitens des Landesfeuerwehrverbandes, der Feuerwehr Dunkelstein sowie der Stadtgemeinde Ternitz geehrt werden.

Bevor es mit Begleitung des 1. Ternitzer Musikvereines von der Peterskirche durch den Ortsteil bis zum Feuerwehrhaus ging, wurde noch den verstorbenen Kameraden mit einer Kranzniederlegung gedacht.

Im Feuerwehrhaus wartetet dann schon ein warmes Buffet um den Tag entsprechend ausklingen zu lassen.

Die Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein möchte nochmals allen ausgezeichneten und geehrten Mitglieder gratulieren und sich bei allen die für das Gelingen dieser schönen Feier beigetragen haben recht herzlich bedanken!

1
2
3
4
5
6

Drucken E-Mail

"Feuerwehrreicher" Samstag für die Mitglieder der Feuerwehr Dunkelstein

Samstagmorgen wurde zusammen mit einigen Stadt- und Gemeinderäten an der Flurreinigungsaktion der Stadtgemeinde Ternitz teilgenommen und zwei gefüllte Anhänger Abfall eingesammelt.

Am frühen Nachmittag konnte nach langer Vorbereitungszeit durch das Jugendteam 4 Mitglieder unserer Feuerwehrjugend am Wissenstest des Bezirks Neunkirchen teilnehmen. Bei verschiedenen Stationen mussten sie ihr Wissen unter Beweis stellen um anschließend das heiß ersehnte Abzeichen entgegen nehmen zu können. Wir gratulieren: JFM Kimberley Zenz zum Wissenstestabzeichen in Gold, JFM Nico Siedler zum Wissenstestabzeichen in BronzeJFM Chiara Sevelda und JFM Lucas Siedler zum Wissenstestspiel A sowie natürlich dem Jugendteam SB Markus Kaghofer und FM Michaela Simon zu der Bestätigung Ihrer ausgezeichneten Jugendarbeit!
Bild 1Bild 3Bild 2


Drucken E-Mail

Feuerwehr Dunkelstein bringt „16 Stunden für das Leben“ auf

Letztes Wochenende nutzten rund 10 Personen der Feuerwehr Dunkelstein die Möglichkeit sich 16 Stunden in den Grundlagen der Ersten Hilfe, von Sabine Weissenböck des Arbeiter-Samariterbundes Ternitz, schulen zu lassen.

In kameradschaftlicher Art und Weise wurden teilweise Mitglieder das erste Mal in die wichtige Materie der lebensrettenden Maßnahmen unterwiesen, aber auch viele erfahrene Kameraden nutzten die Möglichkeit ihr Wissen über HWL (Herz-Lungen-Wiederbelebung), Defi, Druckverband, Rautekgriff, stabile Seitenlage und vielen mehr aufzufrischen. 
Unser besonderer Dank ergeht in diesem Fall an den Arbeiter-Samariterbund Ternitz und ins besondere an Sabine Weissenböck, die ebenso wie die Mitglieder der Feuerwehr Dunkelstein dieses Wochenende ehrenamtlich zum Wohle unserer Bevölkerung aufgebracht hat!

20140315 081855049 iOS

Drucken E-Mail