Feuerwehr Neuigkeiten

Abschlussübung 2012 Menschenrettung nach Verkehrsunfall

Am Sonntag, 28.10.2012 führte die Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein ihre Abschlussübung durch.

In diesem Jahr lag der Schwerpunkt im technischen Bereich. Übungsannahme war ein Unfall mit 2 Fahrzeugen auf der Kompostieranlage Posch mit mehreren eingeklemmten Personen sowie ein Entstehungsbrand durch Funkenflug neben der Unfallstelle.

Als Unterstützung wurde die Feuerwehr Wartmannstetten mit dem schweren Rüstfahrzeug und dem Tanklöschfahrzeug 4000 angefordert.

Die Menschenrettung stand natürlich im Vordergrund dieser Übung, welche mit den hydraulischen Rettungsgeräten der beiden Feuerwehren durchgeführt wurde.

Parallel zu der Menschenrettung wurde der Entstehungsbrand mittels 2 C-Rohren gelöscht.

Die Jugendfeuerwehrmitglieder beteiligten sich ebenfalls an der Übung und nach erfolgreicher Absicherung der Einsatzstelle durften sie ebenfalls mit dem Strahlrohr hantieren.

Im Zuge der Übung kam auch ein neues Stabilisierungssystem ("StabFast") zum Einsatz, welches im Anschluss an die Übung durch OBI Tisch den teilnehmenden Feuerwehren und anwesenden Ehrengästen präsentiert wurde. Dieses Gerät dient zur Stabilisierung von Fahrzeugen, um eine besonders patientenschonende Rettung durchführen zu können.

Str. Fuchs als Vertreter der Gemeinde lobte die überörtliche Zusammenarbeit der Feuerwehren Dunkelstein und Wartmannstetten und den hervorragenden Ausbildungsstand der beiden Feuerwehren.

Abschnittsfeuerwehrkommandant Leinweber und Unterabschnittskommandant Tanzer hoben ebenfalls die Wichtigkeit der überörtlichen Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren, vor allem an einem neuralgischen Punkt wie der Forststaße hervor.

Unser besonderer Dank ergeht in diesem Fall an die Fa. Posch Kompostieranlage für die zu Verfügung Stellung des Areals!

abschlussuebung 2012 08abschlussuebung 2012 16abschlussuebung 2012 18

Drucken E-Mail

Feuerwehrausflug

Als Dank für die im abgelaufenen Einsatz- und Arbeitsjahr geleistete Arbeit sowohl von den Feuerwehrmitgliedern als auch von den vielen freiwilligen Helfern und den Förderern und Gönnern lud die FF Dunkelstein zu einem Feuerwehrausflug ein. Kdt. Tisch lud um den Zusammenhalt in den Ortsteilen Dunkelstein und Blindendorf noch zu stärken auch die Mitglieder des Ortsvereines Dunkelstein ein, sich an diesem Ausflug zu beteiligen.
So fuhren 51 Leute an einem trüben Samstagmorgen Richtung Steiermark.
Die erste Station unseres Ausfluges war der Besuch des Flughafens Graz, wo wir an einer Führung teilnahmen. In 2Gruppen aufgeteilt wurden wir über das Flughafengelände geführt, sahen die Gepäckaufgabe, die Sicherheitskontrolle, wurden über das Rollfeld geführt und sahen auch die Flughafenfeuerwehr.
Nach interessanten 2 Stunden führte uns unsere Reise in die Feuerwehr- und Zivilschutzschule nach Lebring, wo wir zunächst in der Kantine unser Mittagessen einnahmen.Anschließend sahen wir einen Film über die Feuerwehrschule Steiermark und wurden danach über das Gelände geführt. Wir besichtigten die ganz neue erst vor kurzem in Betrieb genommene Landesleitzentrale "Florian Steiermark", bekamen einen Einblick in den Fuhrpark der Feuerwehschule, ebenso in die verschiedenen für die fundierte Ausbildung adaptierten Abteilungen auf dem Gelände: Atemschutzcontainer, diverse Fahrzeuge zum beüben, verschiedene Stellen zum Simulieren von diversen Einsatzsituationen, den Wasserdienst und noch vieles mehr.
Das letzte Ziel unserer Fahrt war das Weingut der Familie Florian in Dobl bei Graz. Da der Wein von diesem Weingut die "Hausmarke" im Feuerwehrhaus ist, entschieden wir, das Weingut im Rahmen unseres Ausfluges zu besuchen, um die "Heimat" unseres Weines kennenzulernen.
Gemeinsam mit dem Weingutbesitzer, Hr. Florian verkosteten wir 3Sorten Wein aus seinem Angebot und wurden anschließend durch das Weingut geführt.
Bei einem sehr guten Abendessen und einigen gemütlichen Runden Achterln ließen wir den Abend ausklingen und traten danach die Heimreise an.
Alle Teilnehmer am Ausflug waren sich einig, dass dieser Samstag ein gelungener und sehr informativer Tag war.

Weitere Fotos finden Sie hier....

Drucken E-Mail

Das war der 1. "Eltern für Eltern" Flohmarkt beim Feuerwehrhaus

Am Samstag, 15.9.2012 fand auf dem Platz vor dem Feuerwehrhaus Ternitz-Dunkelstein der erste "Eltern für Eltern"-Flohmarkt statt.
Bei herrlichem Wetter folgten einige Eltern der Einladung der FF Dunkelstein und boten ihre Kindersachen zum Verkauf an.
Aber auch interessierte Käufer fanden den Weg zum Feuerwehrhaus und freuten sich über das schöne Angebot.
Kunden und Verkäufer waren sich einig, dass ein derartiger Flohmarkt unbedingt im kommenden Jahr wiederholt werden sollte.
Die Einnahmen der FF Dunkelstein kommen der Feuerwehrjugendgruppe zu Gute.
Im Namen der FF Dunkelstein bedankt sich Organisatorin Verwalter Doris Spielbichler für das Interesse an dieser Veranstaltung.
Elternflohmarkt_2012_02Elternflohmarkt_2012_04Elternflohmarkt_2012_05

Drucken E-Mail

Wir gratulieren zur Hochzeit!

Am Samstag dem 18. August gaben sich bei herlichem Sommerwetter unser Alex und seine Doris das "Ja"-Wort.

Eine Abordnung unserer Feuerwehr unter der Führung von Kommandant Franz Tisch durfte persönlich gratulieren und ein kleines Geschenk unserer Feuerwehr überreichen.

Wir möchten auf diesem Wege noch einmal alles Gute für die Zukunft und viele glückliche gemeinsame Jahre wünschen!

Hochzeit Alexander CismarHochzeit Alexander Cismar

Drucken E-Mail

Das war der Kindervormittag am 19. August

Am 19.August fand wieder ein Kindervormittag beim
Feuerwehrhaus statt. Bei strahlendem Sonnenschein wurde wieder
"zielgespritzt", mit dem kleinen Feuerwehrauto gefahren und "Feuerwehr-Memory"-gespielt.
Auch einige der (hoffentlich) baldigen
Jugendfeuerwehrmitglieder nahmen an diesem Kindervormittag teil und waren mit
Feuereifer bei den Suchspielen, dem Zielspritzen und der Führung durch das
Feuerwehrhaus dabei.
Ab 11.September 16.00 Uhr startet die neue Jugendfeuerwehrgruppe
im Feuerwehrhaus Dunkelstein. Wenn du mindestens 10Jahre alt bist, und
Interesse hast, würden wir uns freuen, dich bei uns begrüßen zu dürfen.
Kindervormittag 19.08.2012Kindervormittag 19.08.2012Kindervormittag 19.08.2012Kindervormittag 19.08.2012Kindervormittag 19.08.2012Kindervormittag 19.08.2012

Drucken E-Mail