schwerer Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen


Technischer Einsatz
Zugriffe 1168
Einsatzort Details

Bundesstrasse 17
Datum 08.05.2022
Einsatzbeginn: 06:05 Uhr
Einsatzende 07:56 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 57 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger (Piepserl); SMS (Handy)
Einsatzleiter Franz Tisch, OBI
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein
Fahrzeugaufgebot   Rüstlöschfahrzeug Ternitz -Dunkelstein  Kleinlöschfahrzeug Ternitz-Dunkelstein  Abschleppachse Ternitz-Dunkelstein
Technischer Einsatz

Einsatzbericht

Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich auf der Bundesstrasse 17 im Bereich des Chinarestaurantes ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.
Nach der medizinischen Versorgung des schwer verletzten Lenkers eines Fahrzeuges durch Rettungsdienst, Notarzt und Crew des Notarzthubschraubers konnte nach Rücksprache mit der Exekutive mit der Bergung der Fahrzeuge begonnen werden.
Ein Fahrzeug wurde mit Abschleppachse und Kleinlöschfahrzeug verbracht, aufgrund der starken Beschädigung des zweiten Fahrzeuges wurde zur Unterstützung das Wechselladefahrzeug der Feuerwehr St.Johann alarmiert.
Zeitgleich zur Bergung wurde die Fahrbahn sowie der angrenzende Parkplatz von den vielen Fahrzeugteilen gereinigt sowie die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden.
Nach rund zwei Stunden konnte die Fahrbahn von der Exekutive wieder freigegeben werden und ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder